Die Arztpraxissoftware.

Multimediale Steuerung, Information und Kommunikation

Die perfekte Abstimmung der hochspezialisierten EDV Systemkomponenten ist eine der Voraussetzungen ein funktionierendes Arztpraxis EDV System. Software für Ärzte & EDV-Systeme für die Arztpraxis mit EDV-Systemberatung.
Qualitätsbewusst - Praxisgerecht - Individuell - Zukunftsorientiert.
Neue Praxis-Software eröffnet durch optimale Ergonomie und Effizienz, in allen Bereichen der Arztpraxis-EDV neue Perspektiven.

Dies sind die Kriterien nach denen sich eine Beratungen richtet.
Die konsequente Ausrichtung auf Planungshandbücher für die entsprechenden Bereiche sichert Normen, erleichtert die Abstimmung und schafft Transparenz über Preis und Leistung, Ausbaureserven, Netzwerkfähigkeit und vieles mehr.

High-tech EDV Systeme in der Arztpraxis. Die Basis von Sicherheit.
Software für Ärzte & EDV-Systeme für die Arztpraxis. Der Einsatz getesteter Hardware-Qualitätskomponenten in individuellen Arztrechner-Systemlösungen ermöglicht Effizienz bei Behandlung, Diagnose und Praxis & Klinik-Management.

Modernste Computertechnik, vernetzt für Intra und Internet und mit leistungsstarker Software für Arztpraxen und Kliniken in allen Bereichen des Gesundheitswesens.

Arztpraxis Computer-Systeme. Technik - Software - Anwender.

Dazu gehört eine ausführliche Vorortberatung zur Ermittlung spezieller Installatios- und Konfigurationsansprüche individueller Praxis-EDV Systeme, eine durchdachte Planung bei der Installation erforderlicher Komponenten und eine schrittweise Realisierung des Gesamtobjekts. Das Ziel ist eine kundenorientierte Projektbegleitung für eine optimale Betreuung der Arztrechner-Systeme und deren Anwender.
Zertifizierte Software Die gesetzliche Pflicht zur Zertifizierung.
Nach § 73 Abs. 8 Satz 7 SGB V darf nur Arzneimittelverordnungssoftware eingesetzt werden, die den freien Preisvergleich von Arzneimitteln nicht manipulieren kann und alle Informationen, die für die Verordnung in der vertragsärztlichen Versorgung relevant sind enthält.
Bei Computersoftware zur Verordnung von Arzneimitteln war früher Werbung im Rahmen dieser Software ohne Einschränkung erlaubt. Durch die Zertiviezierung ist das jetzt nicht mehr erlaubt.
Werbung darf nur noch eingeblendet werden wenn sie die vorgegebenen Anforderungen an bestimmte Pflichtfunktionen erfüllt.
Der Einsatz manipulationsfreier Praxissoftware durch Vertragsärzte ist für das Gemeinwohl sehr von Vorteil.
Stark manipulative Software die gezielt und einseitig die Produkte bestimter Pharmahersteller beworben hat ist jetzt nicht mehr erlaubt.

Der Patient steht im Mittelpunkt des Arztes.
Die Vielzahl an Aufgaben im Ablaufprozess erfordern daher eine effiziente und transparente Organisation, Verwaltung und Abrechnung.
Dadurch erhält der Arzt die benötigte Zeit für die Patienten und die Praxis kann Gewinn erwirtschaften. Spezielle Hardwahre, die auf die Anforderungen der benutzten Praxis Software ausgerichtet, ist kann diesen Ablaufprozess optimierten, denn im Bereich der Arztpraxis EDV variieren die Anforderungen je nach dem medizinischen Fachbereich und dem geforderten Leistungsumfang.

Für den den sicheren Ablauf der anfallenden Prozesse in der Praxis benötigt ein Arzt ist eine zuverlässige und stabiele Hardware-Ausstattung mit Geräten namhafter Hersteller, die sich für deren Qualität verbürgen.
Im Gesundheitswesen gibt es keine Kompromisse.

Eine gute Firma hat sich auf die Zusammenstellung, Inbetriebnahme und Betreuung maßgeschneiderter Arztpraxis EDV Systeme spezialisiert.
Abrechnung Arztpraxis EDV , Datenfernübertragung von Patientendaten, die Anbindung der Praxis Geräte an das benutzte Arztprogramm. Dies erfordert EDV Lösungen und Anpassungen für spezielle Facharztbereiche in Einzel- oder Gemeinschaftspraxen.